Workshops für Psychotherapeuten

Beschreibung

  • Psychotherapie mit Flüchtlingen 1:

Geflüchtete PatientInnen in meiner Praxis – organisatorische Aspekte rund um Anträge und Kostenerstattung

Referent: Michael Hoshino

  • Psychotherapie mit Flüchtlingen 2:

Umgang mit Fremdsprachen und Regeln zum professionellen Dolmetschereinsatz

Referentin: Eva van Keuk

  • Psychotherapie mit Flüchtlingen 3:

Psychotherapeutische Bescheinigungen – rechtliche Hintergründe, Fallbeispiele und best practise Beispiele

ReferentInnen: Christian Gerlach und Eva van Keuk

  • Psychotherapie mit Flüchtlingen 4:

Rechtliche und soziale Rahmenbedingungen und ihre Auswirkungen auf das Behandlungssetting

Referentinnen: Barbara Eßer und Eva van Keuk

  • Psychotherapie mit Flüchtlingen 5:

Psychotherapeutische Interventionen und Stabilisierung bei unsicherem Aufenthalt

ReferentInnen: Michael Hoshino und Eva van Keuk

  • Psychotherapie mit Flüchtlingen 6:

Geflüchtete Kinder in der Psychotherapie – Einblicke in die Praxis

Referentin: Dr. Diana Ramos Dehn

  • Psychotherapie mit Flüchtlingen 7:

Umgang mit Befremden – Herausforderungen im transkulturellen Setting

Referentin: Eva van Keuk

Kosten

je 10 €

Zielgruppe

Teilnehmende des Therapienetzes und interessierte Psychotherapeuten

Termin:

Freitag, 26. Januar 2018,
15:00 Uhr - 18:00 Uhr
Veranstaltungsort: 
PSZ-Hauptstelle
Benrather Str. 7
40213 Düsseldorf
Ansprechperson/en: 
Cornelia Fritz
0211 - 544 173 22