Methoden der Erwachsenenbildung - Gruppe und Individuum

Beschreibung

Die Gruppendynamik, also das Kräftespiel und die Veränderungen, die zwischen den Beteiligten einer Gruppe ablaufen, nehmen wir in der Regel nicht bewusst war.

Und genau diesen Zugang wollen wir uns aus einer supervisorischen Perspektive erschließen und uns mit den vielschichtigen Prozessen, die in Gruppen ablaufen, auseinandersetzen. Am Beispiel eurer eigenen Gruppen werden wir persönliche und gruppale „blinde Flecken“ in Erfahrung bringen und darauf aufbauend Handlungsoptionen ergründen.

Zudem nehmen wir eure „Lieblingsteilnehmer*in“ unter die Lupe. Also jener Teilnehmertypus, der/die euch fordert, der/die euch innerlich mit Leichtigkeit auf die Palme bringt.

Zielgruppe

Elternbegleiter*innen im Griffbereit und Rucksack Programmen und mehrsprachige Referenten im Projekt „Elternseminare“

Referent/in

Fred Gimpel, Diplom- und Theaterpädagoge, Trainer in der Jugend- und Erwachsenenbildung

Termin:

Freitag, 25. Januar 2019,
09:00 Uhr - 13:00 Uhr
Veranstaltungsort: 
Kreishaus Mettmann, SPD-Fraktionszimmer
Düsseldorfer Str. 26
40822 Mettmann
Ansprechperson/en: 
Frau Ortsis
02104 - 99 2130

Veranstalter/in

Kreisintegrationszentrum Mettmann