Elternseminar: Vorurteilsbewusste Erziehung

Beschreibung

Wir erwarten von anderen Menschen, dass Sie uns mit unserer Persönlichkeit und unserem Wesen so annehmen wie wir sind, unabhängig von unserer Herkunft, unserem Geschlecht, unserer Hautfarbe, unserer Familienkonstellation, unserer Behinderung, unserer Sprache oder unserer Religion.

Wir besprechen folgende Themen: Denken in "Schubladen", stereotype Bilder, Respekt von Vielfalt, Widerstand gegen Ausgrenzung.

Kosten

Kostenfrei

Zielgruppe

Eltern mit Migrationshintergrund

Referent/in

Abdallah, Solin

Termin:

Mittwoch, 01. April 2020,
16:00 Uhr - 18:00 Uhr
Veranstaltungsort: 
VHS Mettmann
Goethestr. 34
Mettmann
Ansprechperson/en: 
T. Ortsis
02104 99 2130

Veranstalter/in

VHS Mettmann / Kreisintegrationszentrum