Elternseminar: Mehrsprachigkeit Kurs in leichter Sprache

Beschreibung

Kinder verfügen über eine allgemeine Sprachfähigkeit und können mehrere Sprachen mühelos und akzentfrei parallel lernen. Eltern sind in der Sprache, die sie gut beherrschen, sehr kompetente Lehrer*innen und Spracherzieher*innen.

Unsere Schwerpunkte im Seminar sind:
- Wie lernen Kinder Sprachen?
- Was ist besser in der Erziehung: die Herkunftssprache oder die erlernte Sprache (Deutsch)?

 

Kosten

kostenfrei

Zielgruppe

Eltern mit Migrationshintergrund

Referent/in

Panagiota Balagka

Termin:

Mittwoch, 22. April 2020,
16:00 Uhr - 18:00 Uhr
Veranstaltungsort: 
VHS Mettmann
Goethestr. 34
40822 Mettmann
Ansprechperson/en: 
T. Ortsis
02104/99-2130

Veranstalter/in

Kreisintegrationszentrum